100% Pure Eyeshadow Foundation Lippenstift Makeup Naturkosmetik Puder

Festive Times: Makeup Look mit 100% Pure

100% Pure – vegane Naturkosmetik, Lidschattenpalette Sex Kitten, Lipstick Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick Dalia, Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20 White Peach

[ Werbung | enthält PR Samples ] Nun sind wir schon in der Zeit zwischen den Jahren gelandet. Nicht mehr ganz hier und doch noch nicht fort – eine seltsame Zeit so kurz nach Weihnachten und zwischen Silvester. 

Auf Instagram habe ich Euch in den letzten Tagen (m)einen Look mit einigen Produkten von 100% Pure gezeigt und musste heute morgen ein bisschen schmunzeln, als ich so meine Fotos von meinem Arbeitsweg durchgeschaut habe. Die Farben kommen vielleicht nicht ganz von ungefähr.

100% Pure – vegane Naturkosmetik, Lidschattenpalette Sex Kitten, Lipstick Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick Dalia, Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20 White Peach

Seit diesem Jahr bin ich großer Fan von Taupe- und Violetttönen. Ein festlicher Look also mal ganz anders! Schließlich soll man sich ja vor allem Wohlfühlen – und wenn noch ein bisschen Funkeln und Glitzern dazukommt, geht das für mich völlig klar.

Dazu kräftige Lippen in Rot- und Beerentönen, ein feiner Lidstrich und ein bisschen Wimperntusche – fertig ist der Look.

Wer hier schon eine Weile mit liest, weiß, dass ich die Produkte von 100% Pure sehr schätze. Die Marke aus den USA hat einen sehr hohen Standard, was die Performance Ihrer Produkte angeht.
Es werden Pigmente aus getrocknetem Gemüse und Früchten verwendet, die herrlich intensiv sind. Die meisten Produkte sind vegan.

Base – Welche Foundation soll’s denn sein?

Foundations fallen mir eigentlich nicht schwer – so lange die Farbe passt, komme ich doch mit verschiedenen Texturen klar. Doch leider nicht zur Zeit: Meine Haut frieselt vor sich hin und ist trocken. Da kriechen die Texturen nur so in die Fältchen und setzen sich in den Poren ab.

Ein Test also mit trockener Haut, die nicht vor Glow und zarter Sanftheit schreit.

Fruit Pigmented Healthy Foundation

Eine beinah schwere, auf jeden Fall ziemlich dickflüssige Foundation scheint die Healthy Foundation zu sein. Mir wirkt sie im ersten Moment zu kompakt, obwohl ich die Deckkraft förmlich im Testtiegelchen sehen kann.

Und abdecken kann sie! Größere Unreinheiten und Rötungen verschwinden im Handumdrehen.
Allerdings zeigt die pastöse Konsistenz schnell meine trockenen und unebenen Stellen auf und kriecht bei mir in die Poren. Es fehlt an Feuchtigkeit. Mit einem angefeuchteten Pinsel lässt sich das gegebenfalls verhindern.

Wie der Name schon erahnen lässt, wird die Färbung der Healthy Foundation nicht durch mineralische Pigmente, sondern durch natürliche Pigmente aus Früchten und Gemüse erreicht. Für einen ausgewiesenen Sonnenschutz von SPF 20, werden Titanium Dioxid und Zinkoxid eingesetzt.
Ansonsten ist Aloe Vera Saft und Reisstärke die Basis dieser Foundation – das hätte ich so nicht vermutet. Weiterhin werden eine ganz Scharr an Blüten-, Gemüse- und Fruchtextrakten verwendet.
Inhaltsstoffe hier.

Farblich wirkt White Peach zunächst ziemlich hell, allerdings dunkelt sie beim Anziehen nach und passt dann ganz gut.

Fruit Pigmented Water Foundation

Deutlich flüssiger – der Name verräts – ist die Water Foundation von 100% Pure.
Sie fühlt sich wie ein leichtes Serum an und lässt sich hervorragend auf der Haut verteilen. Sie wirkt dezent ölig und hinterlässt auf meiner Haut ein angenehm pflegendes Gefühl.

Kleines Manko durch diese Textur: Die Deckkraft geht flöten. Die Water Foundation gleicht minimal aus. An guten Hauttagen reicht mir das vollkommen, bei meiner derzeitige Haut leider nicht.
Außerdem setzt sich die Foundation unter den Augen etwas ab und kriecht dort in die Falten. Man muss schon gut mit einem Puder setten, damit die Wimperntusche sich nicht über den Tag durch die Foundation abfärbt.

Auch diese Foundation basiert auf natürlichen Pigmenten aus Früchten und Gemüse.
Die Basis ist wieder Aloe Vera Saft und viele Extrakte aus Gemüse- und Früchtesorten. Auf Reisstärke und Sonnenschutzmineralien wird verzichtet.
[ vegan, Inhaltsstoffe hier ]

Und obwohl die Foundation ebenfalls White Peach heißt, ist sie doch deutlich dunkler als die Healthy Foundation. Durch die geringere Deckkraft mischt sich der Ton aber mit dem eigenen Hautton.

100% Pure – vegane Naturkosmetik, Lidschattenpalette Sex Kitten, Lipstick Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick Dalia, Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20 White Peach,Fruit Pigmented Water Foundation White Peach

Für meinen derzeitigen Hautzustand müsste es irgendwas dazwischen sein: Die Deckkraft der Healty Foundation, gepaart mit der Pflege und der Leichtigkeit der Water Foundation. Ich werde wohl einfach noch eine Weile testen müssen.

In meinem Look habe ich die Foundations tatsächlich einfach gemischt.

Ready, SET, Go – Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20

[ PR Sample ] Zum Setten habe ich das gepresste Puder bzw die Powder Foundation von 100% Pure genutzt.
Wie immer kitzelt 100% Pure hier schon allein mit dem tollen Packaging: Eine silbriger Metalltiegel mit filigranen Ornamenten. Öffnet man ihn, blitzt die Prägung des Logos im Puder ins Auge. Eigentlich viel zu hübsch, um es zu verwenden.

Ich stippe mit meinem großen Puderpinsel hinein und trage dann das Puder auf mein gesamtes Gesicht. Unter den Augen arbeite ich mit einem flachen Concealer-Pinsel etwas nach, um hier die Haltbarkeit doppelt zu gewährleisten.
Eine höhere Deckkraft gibt es mit einem Schwämmchen, doch bisher habe ich das Puder noch nicht als Single eingesetzt.

Es mattiert gut, ohne dabei zu cakey zu werden. Im Laufe des Tages zieht das Puder etwas an und die Stirn glänzt ein bisschen. Auf der Haut wirkt das Puder beinah etwas cremig-pudrig.
Die Farbe White Peach funktioniert für mich ganz gut.

Das Foundation Powder basiert auf Reisstärke und einer Vielzahl von Gemüse- und Fruchtextrakten. Leider sind hier ätherische Öle enthalten, die man allerdings nicht riecht.
[ vegan, Inhaltsstoffe hier ]

Happy Kittens – Makeup Palette Sex Kitten

[ PR Sample ] Das ich hier mal mit Kitten-Content anfange, hätte ich auch nicht gedacht! Aber vielleicht hilft’s ja. Den Namen dieser Palette finde ich persönlich auch einen Killer. Sex Kitten – was stecken da für Erwartungen dahinter?

Bei mir waren es keine! Ich habe den Namen ignoriert und mich vor allem mit den Farben beschäftigt. Und die sind toll, toll, toll!

In der Makeup Palette befindet sich ein Luminizer (aka Highlighter), ein Blush und drei aufeinander abgestimmte Eyeshadows:

  • Sexy Luminescent Powder: ein hübscher rosiger Champagnerton, der kühl daherkommt und subtil auf der Haut schimmert. Ich setze ihnen an den gewöhnlichen Highlighter-Stellen ein oder verwende ihn auch als Eyeshadow-Base.
  • Allure Powder Blush: Dezente Frische in koralligem Pink findet man mit diesem Blush. Es ist matt und herrlich farbintensiv.
  • Risqué Powder Eye Shadow: In der Palette wärmer, als am Ende auf dem Lid, ist das der Basiston für das Augen-Makeup. Risqué schimmert angenehm ohne gröbere Glitzerpartikel. Ich verteile ihn auf dem ganzen beweglichen Lid, im Augenwinkel und unter dem Brauenbogen.
  • Provocateur Eye Shadow: Ein Taupeton irgendwo zwischen Violett und Grau, der ebenfalls schimmert. Ich verwende ihn für die Übergänge, vor allem auf dem beweglichen Lid oder einfach solo im Mono-Eyeshadow-Look.
  • Cat Eyes Powder Eye Shadow: Intensiv, dunkel und kaum zu erkennen, ob kühles Braun, Violett oder doch Taupeton. Dazu schwingen Schimmer- und ein paar Glitzerpartikel mit. Je nach Wunsch, kann dieser Ton intensiv zu Smokey Eyes aufgebaut werden oder einfach nur am äußern Lid und zum Verdichten der Wimpern genutzt werden.
100% Pure – vegane Naturkosmetik, Lidschattenpalette Sex Kitten, Lipstick Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick Dalia, Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20 White Peach

Eine Makeup Palette von 100% Pure hatte ich mir schon lange gewünscht. Ein paar Pinsel eingepackt und schon bin ich mit dieser Palette bereit für’s Wochenende. Der Luminizer eignet sich übrigens auch als Base für die Eyeshadows.
[ vegan, Inhaltsstoffe hier ]

100% Pure – vegane Naturkosmetik, Lidschattenpalette Sex Kitten, Lipstick Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick Dalia, Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20 White Peach

Flower Girl mit dem Fruit Pigmented Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick

[ PR Sample ] Zum perfekten Look gehört natürlich ein Lippenstift. Winterzeit heißt trockene Heizungsluft, heißt auch trockene Lippen. Da kommt der Pomegranate Oil Lipstick von 100% Pure genau richtig, denn der hat nicht nur eine unbändige Leuchtkraft, sondern auch einen angenehmen Pflegekomplex.
Die Lippen trocknen nicht aus und fühlen sich lange gepflegt an.

100% Pure – vegane Naturkosmetik, Lidschattenpalette Sex Kitten, Lipstick Pomegranate Oil Anti Aging Lipstick Dalia, Fruit Pigmented Foundation Powder SPF 20 White Peach

Ich trage Dahlia – ein beeriger Ton irgendwo zwischen Pink und Rot, der einfach immer geht. Die Farbe ist intensiv und bleibt lange auf den Lippen.
Ganz leicht färben die Pomegranate Oil Lipsticks ab und hinterlassen immer noch einen intensiven Stain (hier findet Ihr die Farbe Primrose).
[ vegan, Inhaltsstoffe hier ]

The Cat goes Meow,

but Happy Kittens Purr

Ich habe den Look jetzt schon so einige Male getragen, spiele gern mit der Makeup-Palette und probiere rum.

Den Lidstrich habe ich mit dem Kajal von Alterra gezogen, die Wimpern mit der Mascara von Hiro Cosmetics verdichtet. Beide sind ebenfalls sehr verlässlich und ich muss sie euch nochmal vorstellen.

Überhaupt: Habt Ihr Lust auf mehr Looks?
Ich komme mir ja beim Fotografieren der Makeup-Looks immer ein bisschen seltsam vor, aber ich liebe es, neue Dinge auszuprobieren!

Experimentiert Ihr bei Eurem Makeup herum oder habt Ihr Euren Stil gefunden?

Grünste Grüße,
Euer Fräulein Immergrün

♦ Presse Sample /// Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Trotzdem gilt: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und nur die landet hier auf dem Blog.


Wenn Du diesen Beitrag mochtest, magst Du diese hier auch

Keine Kommentare

    Antwort hinterlassen